Eine Reise zum Weltkulturerbe «Dolomiten»

Oktober 2016 – 4 Tage-Tour rund um die Dolomiten im Südtirol und in der Provinz Belluno.

Die Anfahrt in diese traumhafte Berglandschaft ist mit 330km an der Grenze, vor allem der tiefen Temperaturen wegen. Nach der Grenze in Müstair durchs Vintschgau bis Meran und Bozen wars dann erträglich mit 8 – 10°C.

Die erste Tour wurde kürzer als geplant, einerseits weil ein Passübergang wegen Bauarbeiten gesperrt war und andererseits auf den Strassen oberhalb 1600m Schnee- und Eisresten lagen und das ist für Motorräder definitiv zu gefährlich. Am nächsten Tag zeigte sich dann die Sonne und strahlte mit dem Himmel um die Wette. Temperaturen zwischen -1.5 und 6° waren dabei kein Hindernis, die schönsten Pässe hoch zu fahren.

Für eine Vergrösserung ins gewünschte Bild unten klicken.

1. Etappe 2. Etappe